WM-Verschrobenheiten II

28.Juni 2006 von Kirsten

Falls sich einer wundert, warum der sonst doch immer so adrette Herr Metzelder in diesen Tagen herumläuft wie ein Heckenpenner*: Das ist sozusagen ein “Playoff-Bart”, der komme nämlich erst ab, wenn die Mannschaft verliere oder nachdem sie Weltmeister geworden sei, erklärt der Nationalspieler. Und da sage noch einer, ich sei abergläubisch, weil ich immer das selbe Trikot anziehen muss, wenn Deutschland spielt.

*Und nein, Metze, Du siehst natürlich nicht wirklich aus wie ein Heckenpenner. Aber ich benutze das Wort so gern. Nix für ungut, woll?


tagged , and

Artikel gespeichert unter: Allgemein

bisher 2 Kommentare Eigenen Kommentar schreiben

  • 1. Norbert  |  29.Juni 2006 at 19:48

    der arme Metzelder o;

  • 2. Kirsten  |  29.Juni 2006 at 20:30

    Ach, in Wirklichkeit hab ich ihn doch lieb. Ich versuche nur verzweifelt, seine Aufmerksamkeit zu erregen. ;-)

Ihr Kommentar

Pflichtfeld

Pflichtfeld, anonym

Folgende HTML-Tags sind erlaubt:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

Trackback diesen Artikel  |  Kommentare als RSS Feed abonnieren


Kalender

Juli 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Aktuelle Artikel

Bandenwärpunk


Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt wmblog.eu steht zum Verkauf Besucherstatistiken von wmblog.eu etracker Web-Controlling statt Logfile-Analyse